Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Rüthen e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Unterbrechung des Übungsbetriebs

Update Juli 2021:

Liebe Mitglieder und Kursteilnehmer,

aufgrund der anhaltenden Risikolage wegen der Verbreitung des Corona-Virus setzt die DLRG Ortsgruppe Rüthen ihren Anfängerschwimm-Lehrgang auch weiterhin aus.

Zudem hat die Stadt Rüthen mitgeteilt, dass das Lehrschwimmbecken, in dem wir tätig sind, coronabedingt für die außerschulische Nutzung auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung steht.

Ausgerechnet zum 40-jährigen Bestehen liegt die DLRG Ortsgruppe nun durch Corona auf dem Trockenen. Alle Aktivitäten bergen unter den für uns gegebenen Voraussetzungen ein zu hohes Risiko der Ansteckung durch entstehende Aerosole bei Übungen mit Körpernähe. Weder Schwimmkurse noch Rettungsschwimmausbildung sind möglich.

Und obwohl inzwischen nach Lockerungen erste Möglichkeiten für Vereine bestehen, ist in der DLRG Rüthen vorerst noch kein neues Kursangebot geplant. Die örtlichen Gegebenheiten lassen im Lehrschwimmbecken schon aufgrund der Enge in den Umkleiden einen ausreichenden Abstand nicht zu, schon gar nicht, wenn man Eltern, die beim Umkleiden ihrer Kinder behilflich sein müssen, hinzurechnet. Das Freibad eignet sich für Kurse mit kleinen Kindern als Alternative nicht.

Zudem gab es für das ehrenamtliche Ausbildungs- und Betreuungspersonal im Bereich Schwimmen weder eine Impfpriorisierung noch ausreichend Impfstoff. Die Ausbilder:innen der DLRG in Rüthen sind bislang überwiegend noch nicht vollständig geimpft und so geschützt. Da gerade bei der Schwimmausbildung jedoch nicht immer Abstände eingehalten werden können und man auch bei Übungen im Bereich Schwimmen und Rettungsschwimmen z. T. auf Nähe und Körperkontakt nicht verzichten kann, besteht hier weiter ein Ansteckungsrisiko für alle Beteiligten.

Da die DLRG ausschließlich mit ehrenamtlichen Übungsleiter:nnen und Betreuer:innen arbeitet, sind wir diesen Personen auch zur Fürsorge und Verantwortung verpflichtet. Diese Verantwortung und auch die Verantwortung gegenüber den teilnehmenden Kindern nehmen wir sehr ernst und wollen, dass alle gesund bleiben.

Wir werden den Kurs- und Übungsbetrieb dann wieder aufnehmen, wenn uns nach Abwägung aller Risiken ein verantwortungsvoller Übungsbetrieb wieder möglich scheint. Dies hängt von der weiteren Entwicklung der außergewöhnlichen Lage und der Beständigkeit niedriger Inzidenzzahlen ab. Wir halten euch auf diesem Wege auf dem Laufenden. Alle bisherigen Kursteilnehmer:innen und Interessenten auf der Vormerkliste werden direkt informiert.

Bleibt gesund!

Anfängerschwimmlehrgang für Kinder

Liebe Interessentinnen und Interessenten,

wir freuen uns, dass Sie sich für unser Angebot der Anfängerschwimmausbildung interessieren. Diesen Bereich sehen wir in unserer Ortsgruppe als originäre und wichtigste Aufgabe und betreiben diese Ausbildung in Rüthen bereits seit fast 40 Jahren.

Leider wird es in den letzten Jahren immer schwieriger, die Schar von ehrenamtlichen – also unentgeltlich arbeitenden – Helfern aufrecht zu erhalten oder gar zu erweitern. Diese Ausbildungshelfer sind jedoch neben den Kursleitern unverzichtbar für die Durchführung der Lehrgänge.

Daher kann das Angebot der DLRG Ortsgruppe zur Zeit nicht auf zusätzliche Kurse ausgebaut werden, sondern findet zwei mal pro Jahr jeweils im Frühjahr und Herbst mit jeweils drei Gruppen statt, in denen insgesamt bis zu 50 Kinder Platz finden.

Den begrenzt frei werdenden Plätzen stehen gelegentlich mehr Interessierte entgegen. Es mussten daher Auswahlkriterien für die Neuaufnahme getroffen werden, die allen Interessenten gerecht werden. Wir haben uns daher dazu entschlossen, zunächst den Mitgliedern der DLRG Ortsgruppe Rüthen (Mitgliedschaft seit mindestens sechs Monaten) und danach allen Kindern nach Alter gestaffelt Zugang aus einer Vormerkliste zu verschaffen. Dabei haben die jeweils ältesten Kinder Vorrang.

Sie können laufend Anmeldungen auf die Vormerkliste bei uns einreichen. Aus diesen Anmeldungen werden vor Beginn des jeweils neuen Kurses die Teilnehmer unter o. g. Kriterien ausgewählt und informiert.

Allen, die zu diesem Zeitpunkt keinen Platz zur Teilnahme erhalten konnten, bieten wir an, die Anmeldung für den jeweils nächsten Lehrgang im gleichen Auswahlverfahren wieder zu berücksichtigen.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular erhalten Sie hier oder bei Familie Golly, Telefon 02952-902060 oder 02952-2463.

Machen Sie ihr Kind mit dem Wasser vertraut

Tipps für die Zeit ohne Kursangebot

Liebe Eltern,

auch in Zeiten ohne das Angebot eines Schwimmkurses können Sie ihr Kind mit dem Wasser vertraut machen. Das funktioniert sowohl in heimischer Atmosphäre unter der Dusche und in der Badewanne als auch beim privaten Schwimmbadbesuch.

In folgenden Tipps sind viele spielerische Übungen aufgeführt, die Ihrem Kind den späteren Einstieg in einen Schwimmkurs erleichtern und den Weg zum Schwimmenlernen verkürzen können.

Erwarten Sie nicht zuviel, Kinder lernen in unterschiedlichem Tempo. Werden Sie nicht ungeduldig und ermutigen Sie das Kind. Spielen und toben im Wasser macht der ganzen Familie Freude und ganz nebenbei sind die ersten Schritte in der Wassergewöhnung gemacht.

Wichtiger Hinweis: Bleiben Sie immer in der Nähe des Kindes, damit Sie im Notfall sofort eingreifen können!

Hier finden Sie Tipps für die Wassergewöhnung

Abzeichen

Frühschwimmer (Seepferdchen)

Gültig ab 01.01.2020

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Kenntnis von Baderegeln

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung vom Beckenrand mit anschließendem 25 m Schwimmen in einer Schwimmart in Bauch- oder Rückenlage (Grobform, während des Schwimmens in Bauchlage erkennbar ins Wasser ausatmen)
  • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser (Schultertiefe bezogen auf den Prüfling)

Dokumente

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing